und da war noch... in 2019

Kasper und der Eisbär

Anfang März war das Marionetten Theater Richter aus Bochum zu Gast im Familienzentrum.
Tritra trulla .... so startete das Stück. Sofort konnten alle mitsingen. Seppel, die Großmutter, Kasper und auch die Hexe waren die Hauptakteure. Und natürlich der kleine niedliche Eisbär. In einer lustigen Geschichte mit einem doch ernstem Thema waren alle schnell gefesselt. Der Tenor der Geschicht " gehe nie mit einem Fremden mit". Applaus gab es zum Ende des Stückes und alle gehen zufrieden ins Wochenende. TB, Foto: Kristine Benthaus

Verabschiedung von Anna Ziegler

Zum Vergrößern anklicken!

"Wo Gott dich hin gesät hat, da sollst du blühen" (Afrikanisches Sprichwort), genau das hat Anna Ziegler seit 1995 im evangelischen Familienzentrum Eliaskinder Oespel getan.

Und am 06.02.2019 haben wir sie in einem feierlichen Gottesdienst verabschiedet. Viele Familien des Kindergartens waren in der Kirche. Die Kinder gestalteten den Gottesdienst mit. Bei einer Ansprache von Frau Brüsecke wurde sichtbar, wie viele Menschen Frau Ziegler in ihren letzten Jahren als Erzieherin begleitet haben. Ehemalige Kinder und Eltern waren dabei und auch ehemalige Kolleginnen fanden den Weg in die Kirche (siehe Foto).

Wir alle möchten uns herzlich bei Frau Ziegler für ihren Einsatz im Kindergarten und in der Gemeinde bedanken. Zahlenland, forschen und experimentieren, kreativ sein, Schultüten basteln und auch der Garten waren einige Steckenpferde in all den Jahren von Frau Ziegler. Vielen kleinen und großen Menschen hat sie mit ihrer Erfahrung, Ideen und Anregungen zur Seite gestanden. Wir alle möchten Danke sagen für die schöne Zeit und hoffen, dass sie nun in den Ruhestand geht um die Zeit mit ihrer Familie zu verbringen , zum Reisen und für kulturelle Ereignisse. Gottes Segen geben wir ihr vom ganzen Herzen mit auf den Weg und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen. Tanja Brüsecke, Foto: Stephen Asante

RuhrNachrichten 17.01.2019

Hier lesen Sie den Artikel "Elias-Kita-Kinder sind bestens auf den Sommer vorbereitet", der am 17.01.2019 in den RuhrNachrichten erschienen ist.