Kirche kommt zu dir nach Hause

Am Samstag, 12.09.2020, machten sich Vertreter*innen von Elias, der kath. Hl Familie und der neuapostolischen Kirche Marten mit dem Fahrrad auf den Weg. Martener Vorgärten und Auffahrten waren ihr Ziel. Dort feierten sie Gottesdienst. In der Radkutsche des Ev. Kirchenkreises Dortmund transportierten sie alles, was sie dazu brauchten. Anwohnende an ihren Fenstern und auf Balkonen staunten. So hatten sie Kirche selten erlebt. Viele feierten die Andacht aus ihrer Wohnung heraus gern mit. Dass alles unter Corona-Auflagen mit Abstand geschah, wurde schnell zur Nebensache. Astrid Sperlinger-Rachilin