Passionszeit 2020 in Elias

Wieder da(bei): Leidenschaftlich. Passionszeit 2020

2019 haben wir es ausprobiert – und dieses Jahr machen wir es genauso wieder, weil es Vielen so gut gefallen hat:
Passionszeit. Von Aschermittwoch bis Ostern. Passion = Leiden. Und passion = Leidenschaft. Passionszeit ist Lebenszeit, Zeit leidenschaftlichen Lebens mit Blick auch auf das Schwere. Herausfordernde Zeit allemal. Zeit zum denken, zum sich anregen lassen, Zeit zum innehalten und/oder umkehren.
Dazu 1x täglich ein Gedanke, ein Impuls, eine Frage, ein kleiner Text vielleicht – und das per whatsapp direkt auf dein/ihr Handy.
Zur Anmeldung einfach eine whatsapp mit deinem/ihrem Namen und #Passionszeit 2020 an Pfr.in Kerstin Schiffner (0177-5376470) schicken; dann gibt es eine Begrüßungsnachricht mit Datenschutzhinweis – und Aschermittwoch (26.02.) geht es los. KS

"Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus" - Gesprächsgruppe zur diesjährigen Fastenaktion in Elias

"Das geht nicht gut!" "Das wird doch nie was!" "Das ist das Ende!"
- wie oft kommen wir im Leben in Situationen, in denen wir so denken.
Und wie oft haben sich vermeintliche Katastrophen im Nachhinein als Segen herausgestellt.

Die Fastenaktion 2020 ermuntert mit dem Motto »Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus«, den Blick darauf zu lenken, was möglich ist. Eine Fastenaktion, die Lust macht, in den Abenteuern des Alltags das Positive und Hoffnungsvolle zu suchen und zu finden. In der Gruppe werden wir uns mit ausgesuchten biblischen und spirituellen Impulsen zu diesem Thema austauschen und uns gegenseitig aufbauen und inspirieren.

Und darüber hinaus wird es die Gelegenheit geben, sich in der Gruppe über das eigene selbstgewählte  diesjährige Fastenvorhaben mit den anderen Fastenden in der Gruppe auszutauschen. Denn Aschermittwoch startet wieder die Fastenaktion der Evangelischen Kirche, an der bundesweit jährlich rund 3 Millionen Menschen teilnehmen und sich dadurch aus dem Trott bringen lassen. Dabei entscheiden Menschen sich, für 7 Wochen auf etwas zu verzichten: Süßigkeiten, Fernsehen, Alkohol - sind die meistgewählten Fastenthemen. Aber nicht nur "ohne" ist möglich, sondern auch "mit": mehr mit den Kindern spielen, wieder öfter etwas mit den Freund*innen unternehmen, häufiger Sport machen, jeden Tag Obst essen, mehr zu Fuß gehen, weniger Plastik, o.ä..
Der Phantasie bei der Auswahl des eigenen Fastenthemas sind keine Grenzen gesetzt.

Herzlich willkommen an alle, die schon seit Jahren dabei sind und an alle, die neu dazukommen möchten.

Die Treffen sind an den sieben  Donnerstagen der Passionszeit  jeweils von 19.30 – 21.00 Uhr
im Raum der Stille in Marten, das erste Treffen ist am 27. Februar.

Diese Gesprächsreihe findet statt in pädagogischer Verantwortung des Evangelischen Bildungswerkes.

Da die Plätze begrenzt sind, melden Sie sich bitte bis zum 20.Februar an bei:  

Angela Wolf

Ev. Kirchenkreis Dortmund
Ev. Bildungswerk Dortmund
Arbeitsbereich Familienbildung
Berufliche Qualifizierung
Schwanenwall 34
44135 Dortmund

Telefon: 0231/8494-417
Telefax: 0231/8494-406
Email: angela.wolf@ekkdo.de

Fastenaktion in Oespel/Kley

Wandern auf dem Jakobspilgerweg