„Herzlich Willkommen“

Wir sind eine Tageseinrichtung für Kinder in der Germaniasiedlung im Ortsteil Marten. Bei uns wachsen insgesamt 75 Kinder im Alter von 0-6 Jahren in einer familienfreundlichen Atmosphäre auf, in der sie spielend groß werden. Unterstützt werden sie in ihren Entwicklungsschritten durch ein breit gefächertes pädagogisches Angebot. Wir arbeiten nach einem kindzentrierten pädagogischen Konzept. Der Gedanke der Inklusion ist ein großer Bestandteil, da jedes Kind seine eigenen Werte und seine eigene Würde hat, unabhängig von seinen Stärken oder Schwächen.

Das folgende Zitat soll unsere Arbeit beschreiben:

„Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will“. (Francois Rabelais)

Wir leben: Wertschätzung • Achtsamkeit • Partizipation • Individualität • Freude am Kind sein

Zum Aufbau einer partnerschaftlichen Beziehungsarbeit werden die Eltern in die Bildungsprozesse einbezogen. Sie erfahren Begleitung und Beratung in der Erziehung, Bildung und Betreuung. Jährlich finden mindestens 2 Elterngespräche über die Entwicklung der Kinder statt.

Darüber hinaus geben Mitarbeiter/innen Auskunft über

  • Förderangebote
  • Eltern- und Familienbildung
  • Religiöse Erziehung
  • Gesundheitsfragen
  • Entwicklungsfragen der Kinder

Die Öffnungszeiten orientieren sich am Bedarf der Eltern und werden jährlich abgefragt.

Öffnungszeiten Montag bis Freitag:

7:30 bis 14:30 Uhr (35 Betreuungsstunden)

7:00 bis 16:00 Uhr (45 Betreuungsstunden)

Wir vermitteln Tagespflegepersonen für Randzeitenbetreuung.

Als Familienzentrum öffnen wir uns mit einem umfangreichen Angebot für die Familien in der Germaniasiedlung. Bei der Umsetzung werden wir von unseren Kooperationspartnern unterstützt.

Unser Team

Die Leitung der Einrichtung ist Ronja Frenz. Unser Team besteht aus 13 pädagogischen Fachkräften. Darunter sind 2 Integrationsfachkräfte. Die Integrationsfachkräfte sind in erster Linie für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf zuständig. Die Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil, zur Steigerung der eigenen Kompetenzen und zur Qualitätssteigerung der Einrichtung.

Wer ist für welches Thema der richtige Ansprechpartner:

Name

Thema

Frenz, Ronja

Ansprechpartner für alle Themen

Frenz, Ronja

Kinderschutz

Schölter-Thomas, Andrea

Kindertagespflege

Burgemeister, Rita

Beratung interkulturelle Öffnung

Winter, Anke

Kinder unter 3 Jahren

Ceylan, Esra

Vielfalt/Inklusion

Tilly, Susanne

Integration/Inklusion

Eftekhar, Jasmin

Gesundheitsförderung

 

Wir als Familienzentrum

Unser Familienzentrum ist ein Ort der Begegnung und wir sehen uns als Institution, um Angebote zu schaffen, die die Familien im Stadtteil schneller und unkomplizierter erreicht.

Angebote für Eltern:

  • Themenfrühstück für Frauen
  • Veranstaltungen zu Erziehungsfragen
  • Religiöse Erfahrungen in unserem evangelischen Familienzentrum (Glaubensfragen/Religion)
  • Erste-Hilfe-Kurse
  • Kreative und musische Angebote
  • Zumbakurs
  • Mehrsprachige Spielgruppe für Mütter mit Kleinkindern und Migrationshintergrund

Angebote für Familien

  • Eltern-Kind Gruppen
  • Spielnachmittage
  • Feste und Feiern
  • Ausflüge
  • Vermittlung von Tagepflege/Randzeitenbetreuung
  • Gottesdienste
  • Interkulturelle Erfahrungen
  • Wohnortnahe Integration behinderter Kinder

Dabei werden wir von folgenden Kooperationspartnern unterstützt

  • Familienbüro Lütgendortmund, Werner Str. 10, 44388 Dortmund, 0231/5028940
  • Ev. Bildungswerk Dortmund, Schwanenwall 34, 44135 Dortmund, 0231/8494404 
  • KSZ Dortmund, Gutenbergstraße 24, 44139 Dortmund, 0231/2064580
  • Therapiezentrum Dorstfeld, Dorstfelder Hellweg 26, 44149 Dortmund, 0231/98653860 
  • Mütterzentrum Dorstfeld, Hospitalstraße 6, 44149 Dortmund, 0231/141662 

Träger des Familienzentrums ist der Evangelische Kirchenkreis Dortmund Fachbereich III –gemeinsame Trägerschaft-.
Dadurch stehen uns alle Dienstleistungen der Fachbereiche automatisch zur Verfügung.  

Eliaskinder Marten

Lina-Schäfer-Strasse 42
44379 Dortmund
(0231) 61 52 71
Leitung.lina-schaeferdontospamme@gowaway.ekkdo.de
Leitung: Ronja Frenz